FAQ

Break-Even Express vs Airfreight

Der Expressversand Ihrer Sendung ist wesentlich schneller als der Versand über die klassische Luftfracht. Darüber hinaus kann sich der Versand als Express-Sendung auch preislich lohnen, insbesondere bei kleineren Sendungen. Bis zu einem Abrechnungsgewicht von rund 500 KG ist der Versand per Express ggw. günstiger als über die klassische Luftfracht. Dieser Schwellenwert schwankt jedoch, abhängig von den Transportdienstleistern und der Jahreszeit.

Wie läuft die Abwicklung im Seller Central ab (Zugang oder Zusendung der Etiketten) ?

Wir können Ihre Sendung von China aus direkt an das von Ihnen gewünschte Amazon-Versandzentrum transportieren. Für die Zustellung bei Amazon bestehenden folgende Anforderungen:

  • Jedes Produkt muss mit einem Barcode etikettiert sein, damit sie im Amazon-Versandzentrum gelagert werden kann. Mögliche Barcodes: EAN-Barcode oder ein über das Seller Central generierbarer FNSKU-Barcode.
  • Jeder Versandkarton muss mit einem FBA-Label versehen werden. Auf diesem FBA-Label ist die FBA-Sendungs-ID, der Versender, das Empfängerlager sowie die Kartonnummer der Sendung angebracht.

Ohne die beschriebenen Etiketten kann die Sendung nicht versendet werden, da sie nicht von Amazon angenommen wird. Die Artikel-Etiketten können unabhängig von einer im Seller Central erstellten FBA-Sendung angebracht werden. Dies kann durch deinen Lieferanten oder durch uns erfolgen.

Für die FBA-Labels hingegen muss eine Sendung im Seller Central erstellt werden. Wir schicken dir die erforderlichen Informationen bzgl. Kartonzahl, Maße und Gewicht. Daraufhin erstellst du die FBA-Labels und sendest sie uns zu. Wir bringen für dich die Labels an den Versandkartons an und schicken die Sendung an Amazon raus.